Überforderte Kiefergelenke

Die Kiefergelenke sind die Orte im Körper, an denen sich der meiste Stress ablagert. Natürlich gab es früher auch Stress und die Menschen hatten weniger Probleme mit den Kiefergelenken als wir Menschen heute. 

Aus meinen Abfragen hat sich ergeben, dass bei Problemen mit den Kiefergelenken der Körper an die Grenzen seiner Ausgleichsfähigkeiten gerät, wenn die tiefe Liebe zu sich selbst den gesellschaftlichen oder anderen lieblosen Sichtweisen und Anforderungen nicht mehr standhalten kann. 

Menschen brauchen liebevolle Berührungen. Zu allererst von sich selbst. Geistige Lieblosigkeiten, von anderen aufgenommene Strenge, Härte und Unnachgiebigkeit sich selbst gegenüber blockieren viel. Es ist an der Zeit zu lernen, dem Unguten vor allem geistig Grenzen zu setzen. 
"Ich glaube es nicht mehr, dass ich nicht gut genug bin. Ich bin ein Mensch und darf leben und glücklich sein." 


Wir sehen nach ihren Wünschen und der Realität. Was blockiert das Energiesystem der Kiefergelenke? 
Ich befrage Ihre Seele nach den gewünschten Behandlungstechniken und arbeite mit Ihnen. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich verändern, Neues zulassen und Ihre Kiefergelenke genau wie sich selbst tief lieben. So geschieht Erneuerung am leichtesten und effektivsten. 
Ich helfe Ihnen sehr gern dabei.